9. Explosion Fightnight

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

9. Explosion Fightnight

9. Explosion Fightnight

9. Explosion Fightnight – Am 6. April geht die Explosion Fight Night von Veranstalter Daniel Komorek in seine neunte Runde. Die Pforten der Niederlausitzhalle von Senftenberg öffnen sich und die Zuschauer dürfen sich auf ein richtiges Spektakel freuen. Die Ära geht also weiter.


Uslu trifft auf D`Effremo

Endlich ist es soweit. In Senftenberg wird es zu einem Duell kommen, auf das man schon viel zu lange hat warten müssen. Die Rede ist vom Kampf zwischen Meryem Uslu (beim ihrem Comeback gegen die Norwegerin Hogstad) und Saskia D`Effremo. Beide Kämpferinnen verfügen über ein hohes Leistungspotenzial und sind seit Jahren eine feste Größe in der deutschen Kampfsportszene. Zudem haben beide eine ähnlich schwere Leidenszeit hinter sich gebracht und sind jetzt wieder bereit, um den Zuschauern das zu geben, was diese sehen wollen: Einen hochklassigen und hoffentlich sehr spektakulären Kampf.

Feike vor Titelkampf gegen Awad

Mit seinem Sieg beim Masai Rumble vor wenigen Wochen untermauerte der Mainzer Charlie Feike (hier der Kampf gegen den Italiener Nepa) seine aufstrebende Form und wird mit gestärktem Selbstbewusstsein sowie breiter Brust nach Senftenberg kommen. Denn immerhin geht es gegen Ali Awad aus Berlin um den nationalen Titel der IKBF und der soll natürlich mit nach Mainz kommen. Doch der Kampf gegen Awad wird garantiert kein Zuckerschlecken werden, da dieser auf eine äußerst erfolgreiche Amateur-Laufbahn zurückblicken kann und sich nun auch bei den Profis seinen ersten wichtigen Titel sichern will.

Burmester, Kröger, El Saleh, Rezaiee – Garanten für Top-Kämpfe

Garanten für einen Top-Kampf sind auch die folgenden vier Kämpfer: Mit Kevin Burmester (hier im Duell mit Thijs Hoefs) und Florian Kröger(im Titelkampf bei Get in the Ring) – beide aus dem X-Ite Gym in Trittau, werden zwei technisch sehr versierte Kämpfer in der Niederlausitzhalle in den Ring steigen. Vor allem die Paarung zwischen Burmester und Ali El Saleh (hier beim Debüt der Elite Fight Night) verspricht ein Feuerwerk von schnellen und sauberen Techniken auf hohem Niveau. Nur wer an diesem Abend sich von seiner besten Seite zeigt und auch die letzten Körner mobilisieren kann, wird den Ring auch als Sieger verlassen. Die Zuschauer dürfen sich freuen.

Das gilt natürlich auch für Florian Kröger, der im vergangenen Jahr bereits gegen Frankreichs Superstar Yohan Lidon in Monaco im Ring gestanden hatte. Auch wenn er nach Punkten verlor, so ist dies gegen einen solchen Topstar absolut kein Beinbruch. Im Gegenteil, Kröger wird bis in die Haarspitzen motiviert sein. Denn mit Slawomir Przypris aus Polen trifft er auf den Europameister der IKBF. Dieser hat zwar eine geringere Kampfbilanz wie Kröger vorzuweisen, weiß aber nur zu gut wie es ist, in der Ferne zu siegen.

Wenn schon das Wort “spektakulär” fällt, dann darf man natürlich auch nicht den Berliner Omid Rezaiee (hier bei Get in the Ring 18) vergessen, der an diesem Abend auf den polnischen Meister sowie WKN-World Cup Champion Meciej Zembik treffen wird. Zwar mag der Pole, dessen Wurzeln im Muay Thai liegen, in Deutschland ein noch unbeschriebenes Blatt sein, unterschätzen sollte ihn Rezaiee dennoch keines Falls. Zembik gilt aufgrund seines Kampfstils als unbequemer Gegner, doch das hat Rezaiee in seiner bisherigen Laufbahn noch nie interessiert. Der Berliner nimmt die Gegner so, wie sie kommen.

 

APP

Immer als erster informiert und keine News mehr verpassen? Holt Euch unsere App und nutzt viele Vorteile!
Apple iTunes Store (für iPhone / iOS) – HIER 
Google Play Store (für Android) – HIER

Fightcard

IKBF-Deutsche Meisterschaft / K-1
Charlie Feike vs. Ali Awad

Florian Kröger vs. Slawomir Przypis
Saskia D`Effremo vs. Magdalena Kasprzyk
Christian Malokai vs. Maceij Zembol
Daniel Bekono vs. FelixKruschinksi
PawelMogeraneo vs. Ramazon Bakis
Aristo Louis vs. Davood Ojaghi
Ferhat Selvi vs. Oliver Altenburg
Hejratullah Mortazavi vs. Adem Kökser
Dimitri Tissen vs. Nicko Fiedler
Przemyslaw Walkow vs. Adreas Gözütök
Ronny Kamenik vs. Bilal Aldebea
Ken Specht vs. Christian Guttenberg
Niklas Etteldorf vs. Onur Kilinc
Hassan Aharyar vs. Oskar Mosberg
Muschtak Bugasi vs. TBA

Text und Infos im Zusammenarbeit mit Fight24.tv – Tobias Gerold

 

 

Kommentare

lasst ein Kommentar da

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.