Boss Art Championsship

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Boss Art Championsship

Boss Art Championsship

Boss Art Championsship – Wie schon in den Vorjahren findet eines der spannendsten Kampfsport-Events im deutschsprachigen Raum in Zug (Schweiz) statt. Veranstalter Diego Baldelli und sein Team vom talos Gym haben dabei wieder eine perfekte Mischung aus Kampfsport und Entertainment gefunden.

Denn neben dem Sportlichen wird in der Bossard Arena des heimischen Eishockey-Erstligisten EV Zug wie gewohnt ein Show-Act für perfekte Unterhaltung sorgen: Star-DJ und Produzent Robin Schulz. Dazu hat Baldelli zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland und Box-Ikone Regina Halmich als Ringsprecherin gewinnen können und wartet zudem mit einer After-Show-Party auf – über mangelnde Abwechslung dürfte sich da niemand beklagen.

Vorher gibt es jedoch in diversen Stilrichtungen packende Fights zu sehen, wobei besonders die beiden Haupt-Kämpfe im Fokus stehen dürften: im Co-Main Event des Abends trifft Juri de Sousa von den Black Scorpions aus Mannheim im K-1 auf Selahattin Sahin. De Sousa, in den letzten beiden Wochen noch in der Ecke seines Team-Kollegen Chris Obiango bei Ring Of Fire IX und Fightarena IV tätig, war schon bei der letzten Auflage der Boss Art Championship aktiv und konnte da einen Punktsieg gegen Mustafa Genc erringen. Gegen diesen hätte er bestimmt auch dieses Mal nichts einzuwenden – sein Gegener Selahattin Sahin aber ganz sicher. Sahin, im Bodensee Gym von Roman Carevic betreut, kommt mit der Empfehlung zweier Siege bei Enfusion und dem K-1 Germany Grand Prix und präsentierte sich dabei in bestechender Form. Makaaku de Sousa vs The Shadow Sahin – auf den Gewinner wartet der WM-Titel nach Version der AFSO im Gewichtslimit bis 82,5kg.

Im Hauptkampf des Abends tragen die Protagonisten Boxhandschuhe: der Deutsche Denis Liebau trifft auf den Kroaten Emil Markic. Liebau war zuletzt im August 2017 auf seiner eigenen Veranstaltung im Einsatz und konnte dort seinen WBU-Titel im Halbschwergewicht gegen den Kolumbianer Francisco Cordero verteidigen. Mit einer Kampfbilanz von 23-1-0 (21 KOs) trifft der 36-jährige nun auf den knapp 2 Jahre jüngeren Kroaten. Markic konnte seine beiden letzten Auftritte siegreich gestalten und hält seinerseits bei 27-2-0 (22 KOs). Dem Sieger dieses Duells winkt der Supper Middleweight Title nach Version der WBF.

In weiteren (Titel-)Fights am Abend im Einsatz sind unter Anderem Daniela Graf, die nur zwei Wochen später ihr MMA-Debüt bei We Love MMA geben wird; Murad Abdo und Kashmir Mubariz, die um einen EM-Titel fighten werden, oder Nurridinov Wiebe, der sich sicher für seine Punktniederlage gegen GLORY-Veteran Max Baumert bei der LaFamilia Halle Fight Night rehabilitieren möchte.

Alle Infos zur Fight Card unter https://www.ba-championship.ch/fightcard-2018/.

 

fight24.tv überträgt die Waage am Freitag per Facebook Live, am Samstag sind die Fights im Livestream zu sehen und ab Sonntag gibt’s alle Kämpfe on demand und for free!

 

 


 

Fightcard

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Details

Start: 19. Mai 2018 @ 16:30
End: 20. Mai 2018 @ 4:00
Cost: CHF51,40
Veranstaltung Kategorien: , , ,
Veranstaltung Tags:, , , , , , , , , , , ,
Website: zur Website der Veranstaltung

Veranstaltungsort

Boss Art Championship

General-Guisan-Strasse 4
Zug, 6300 Schweiz

Google Karte anzeigen

Kommentar

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert