Brave 15 – Kolumbien

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Brave 15 – Kolumbien

Brave 15 – Kolumbien

Brave 15  wird im ” the Coliseo Bicentenario”, in Bucaramanga, Kolumbien statt finden. Auf der Fightcard stehen einige der größten lateinamerikanischen MMA-Talente. Der Hauptkampf wird das Leichtgewichts-Duell zwischen dem TUF Brazilien Kämpfer Godofredo “Pepey” Castro und Alex “Rolo” Torres.  Ebenso werden Gabriel “Fly” Miranda und Geraldo “Luan Santana” Neto an diesem Abend in den Käfig steigen sie werden auf Fernando Noriega und Jaime Cordova treffen.

Die Kampfpaarungen sind eine gute Mischung aus den besten Lokalen MMA-Kämpfern Brasiliens und Talenten aus anderen lateinamerikanischen Ländern wie Peru, Kolumbien, Mexiko und Argentinien.

Godofredo “Pepey” Castro vs Alex “Rolo” Torres

Nach seiner aufregenden Zeit bei TUF UFC, will das ehemalige Federgewicht und aktuelle Leichtgewicht Godofredo Castro seine Talente, in der bereits besetzten Brave 70 kg-Gewichtsklasse unter beweis stellen. Seine erste Aufgabe wird eine harte, er wird gegen Alex  Torres, welcher ebenfalls bei TUF UFC mitgemacht hat, sein Debüt feiern.

Während “Pepey” für seinen aggressiven und vorwärtsgerichteten Stil bekannt ist, ist Torres ein kerniger Kämpfer, der keine Angst davor hat, all sein Können zu kombinieren und den Kampf sowohl im Stand als auch auf dem Boden verlagern kann. Deshalb hat das Mainevent für Brave 15 viel Spannung im Gepäck. Beide wissen, dass nur ein Sieg sie in weiter bringen kann, in der sehr gut aufgestellten Gewichtsklasse von  Brave Combat Federation.

 

Gabriel “Fly” Miranda vs Fernando Noriega

Das herausragendes Federgewicht Gabriel “Fly” wird nach wochenlangen Spekulationen sein Brave-Debüt geben, nachdem er einen Multi-Kampf-Deal unterschrieben hat. Bei seinem ersten Kampf unter dem Brave-Banner wird er sich dem gefährlichen Peruaner Fernando Noriega stellen, alle Augen werden auf die Matte gerichtet sein.

Das liegt daran, dass “Fly” als Zauberer auf dem Boden bekannt wurde, da 11 seiner 12 Siege durch Submission zustande kamen. Der Schwarzgurt unter Cristiano Marcello will nach drei Submission-Siegen in folge nun seinen vierten holen.

Noriega, welcher ebenfalls durch Submission-Siege glänzen, gilt als eine der besten MMA-Talente aus Perus. Er will die Bodenfertigkeiten seinen Gegenübers ausspielen und sich den Sieg sichern und somit seinen Namen ganz weit oben auf die Liste der Anwärter für den Federgewichts-Titel setzten.

Cleiton “Predator” Silva vs Marcelo “Chelo” Bustos

Nach einem grandiosen Sieg bei seinem Brave-Debüt wird Cleiton Silva zum ersten Mal außerhalb seines Heimatlandes, gegen den Newcomer Marcelo Bustos kämpfen. Sie werden die “Tradition” einer Rivalität zwischen zwei südamerikanischen Giganten austragen. Brasilien vs Argentinien, deide Länder sind Rivalen in anderen Sportarten und Cleiton hat dem Feuer bereits Treibstoff hinzugefügt, indem er sagt, dass er sich weigert, gegen seinen “Hermano” zu verlieren, indem er das spanische Wort für “Bruder” ironisch verwendet.

Bustos geht mit einer Sieges-Serie von zwei Kämpfen in dieses Duell. Sein letzter Kampf hat er kurzfristig angenommen nachdem Pedro Colman aus Paraguay verletzungsbedingt absagen musste. Nun will er seine Siegesserie auf internationalem Boden erweitern und ausbauen.

Ricardo Tirloni vs Ramon Cardozo

Dieser Kampf steht ganz im Zeichen Junger Newcomer gegen erfahrenen Veteranen. Der Brasilianer Ricardo Tirloni, welcher in der Vergangenheit für viele internationale Aktionen gekämpft hat, trifft auf den jungen Ramon Cardozo, der vier Kämpfe in seiner jungen MMA-Karriere vorzuweisen hat.

Der 23 jährige Ramon Cardozo kommt aus Mexiko. Einem Land, das für hart kämpfende Sportler im Kampfsport bekannt ist, und er möchte Braves Plattform nutzen, um diese Tradition fortzusetzen. Dafür muss er jedoch an einem Veteranen des Sports vorbei, welcher bereits 27 Kämpfe bestritten hat.

Mit 35 Jahren hat Ricardo Tirloni bereits Spuren hinerlassen, mit 20-7 in seiner professionellen MMA Karriere, hofft er sich einen Namen im Brave  Leichtgewicht machen zu können und alles beginnt mit einem Sieg über eine Aussicht in Cardozo.

 

Geraldo “Luan Santana” Neto vs Jaime Cordova

Geraldo “Luan Santana”, einer der jüngsten Neuverpflichtungen von Brave im Weltergewicht, wird mit einem harten Kampf gegen Perus Jaime Cordova debütieren. Beide Männer mögen es, Kämpfe zu beenden. Dies wird einer der Kämpfe in dem die Fans davon ausgehen das nichts dem Punktrichtern überlassen wird.

Geraldo hat sich seinen guten Ruf durch die Mischung aus Stand-Up- und Boden-Fähigkeiten erarbeitet. Sein Rekord spiegelt die Bereitschaft wieder, überall dort mitzumischen, wo der Kampf eben gerade stattfindet. Der Brasilianer hat sechs Submission und fünf KOs Siege in seiner Karriere einfahren können.

Jaime Cordova hat sich auf sein Bodenkampf fokussiert und nutzt sein Wrestling, um seine Gegner zu neutralisieren und die Submission raus zuarbeiten. Wer wird wohl den Sieg im Eröffnungskampf der Maincard mit nach Hause nehmen?

Fightcard

Godofredo “Pepey” Castro vs. Alex “Rolo” Torres
Gabriel Miranda vs. Fernando Noriega
Cleiton Silva vs. Pedro Colman
Ricardo Tirloni vs. Ramon Cardozo
Geraldo “Luan Santana” vs. Jaime “Instinto” Cordova
Mauricio Reis vs. Mauricio Otalora
Eduardo Garvon vs. Matias Juarez

September 07 2018

Veranstaltungsort

Coliseo Bicentenario

Villa Olímpica Alfonso López, Cra. 30
Bucaramanga, Santander Kolumbien

Google Karte anzeigen

Kommentar

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert