Enfusion Wuppertal

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Enfusion Wuppertal

Enfusion Wuppertal

Enfusion Wuppertal

Enfusion Wuppertal – Enfusion kehrt am 17. Oktober nach Deutschland zurück und die Veranstaltung könnte sich zu einen der besten europäischen Kickboxveranstaltung des Herbstes entwickeln.

Aufatmen oder Respekt zollen – oder doch vielleicht beides? Dass Dimitrios Kassapidis seinen Enfusion-Event am kommenden Samstag in der Uni-Halle von Wuppertal nun doch über die Bühne bringt, zeugt von Kampfeswillen, aber auch vom Zusammenhalt zwischen Promoter und den Akteuren. Das Kampfprogramm kann sich in jedem Fall sehen lassen.

Es ist eine beispiellose Odyssee mit vielen Ups and Downs, was den Enfusion-Event in Wuppertal betrifft: Erst die große Vorfreude auf eine Veranstaltung mit zahlreichen Zuschauern, dann die Absage wegen der aktuellen Corona-Pandemie. Dann einen neuen Anlauf genommen und nach Rücksprache mit den Behörden die Freigabe bis maximal 300 Zuschauer erhalten. Danach gab es eine neue Regelung, in welcher noch einmal 500-600 weitere Karten in den Verkauf gehen durften. In der letzten Woche dann der Rückschritt: Die Fallzahlen stiegen enorm an und eine Absage stand im Raum. Trotz der Beschränkungen und dem damit verbundenen Aufwand hat sich Veranstalter Dimitrios Kassapidis dazu entschlossen, den Event trotzdem zu veranstalten. Auch wenn hier “nur” 150 (VIP-) Zuschauer zugelassen sind. Möglich wurde dies – und das ist ja das Tolle an der Geschichte -, weil Promoter, Kämpfer, Trainer und die weiteren beteiligten Personen sehr eng zusammenarbeiten. Damit wird auch hoffentlich ein Zeichen gesetzt in Sachen Kampfsport in Deutschland.

Aus sportlicher Sicht hat sich nur unwesentlich etwas verändert. Im 4-Mann-Tournament um den IFP-Titel muss der Bochumer Karim Allouss verletzungsbedingt passen und wird durch Amir Abdulahad (im Einsatz auf der Warriors IV Veranstaltung) ersetzt, welcher dann in seinem Halbfinale auf Chris Wunn (in seinem Kampf auf der Kingz Fight Night V) treffen wird. Im anderen Halbfinale wird es dann zur mit Spannung erwarteten Paarung zwischen Besmir Helshani (sein Kampf von Fight Vision Europe II) und Seif Harnafi (in seinem Kampf bei BreakOut FC) kommen.

Der einzige Titelkampf der Veranstaltung, welcher von den Damen ausgetragen wird, bleibt ebenfalls unverändert. Hier bekommt Atenea Flores (hier im Kampf gegen Saska D`Effremo) die große Chance, sich den Enfusion-Titel in der Gewichtsklasse bis 54kg zu holen. Ihr im Weg steht „nur“ noch die Holländerin Ella Grapperhaus. Diese ist spätestens nach ihrem Kampf gegen Meryem Uslu (hier das Duell in voller Länge) in Hamburg auch in Deutschland keine Unbekannte mehr. Wird sich Flores nach Johanna Kruse zur zweiten weiblichen Titelträgerin aus den heimischen Gefilden küren lassen?

Fightcard

Finale – IFP – 4-Mann Championship Turnier
Helshani/Harnafi vs Abdulahad/Wunn

Angelo Volpe vs Mohammed Boutassa
Marika Pagliaroli vs Sarel de Jong
Philipp Häfeli vs Marvin Monteiro
Anwar Dira vs Dominik Santl

Enfusion Titel bis 54 kg
Ella Grappherhaus vs Atenea Flores

Bahez Khoshnaw vs Kostas Papadopoulos
Jermaine Puljhun vs Max van Gelder

IFP – 4-Mann Championship Turnier
Amier Abdulahad
Chris Wunn
Seif Harnafi
Besmir Helshani

Enfusion Rookies III – ab 18:00 Uhr

Reserve-Kampf für IFP-Turnier
Azdren Krasniqi vs Hicham Chaaboute

Bilal Zeroual vs Khalil Kutukcu
Mohammed El Mesbahi vs Okan Celikdal
Kemal Salih vs Richie van Dijk
Latrell Ceeder vs Shendrick Look
Maria Cavallo vs Lucielle Verhoef
Semi Kuzu vs Mohammed Dahbi

Enfusion Rookies II – ab 16:45 Uhr

Nicolas Anthamatten vs Ilias Darrazi
Hamza El Mesbahi vs Timo Stendel
Tamin Sharifi vs Abbas Khorrami
Kerem Can Mezineler vs Yassin Belfdil

Enfusion Rookies I – ab 14:30 Uhr

IFP-Junioren Titelkampf
Quinty Klein Gotink vs Gina Schwerwitzki

Victoria Chernikova vs Deborah Melhorn
Marcel Martinez vs Elias Musso
Raphael Steinbacher vs Michael Kürten
Tugay Budak vs Elias Laghzaoui
Jermain van der Veen vs Tim Venhuiz
Giuseppe Brongo vs Ivan Karkev
Saif Tbini vs Can Hircin
Selina Vlugts vs Simone Aslan

Infos und Text in Zusammenarbeit mit Fight24.tv – Tobais Gerold 

Oktober 17 2020

Veranstaltungsort

Uni-Halle

Albert-Einstein-Str. 20
Wuppertal, 42119 Deutschland

Kommentar

  1. Reply

    Hallo, findet am 17.10.2021 Turnier Stadt ? Und kann wo kann man Ticket kaufen ? Und ich würde gerne noch die Preise wissen. Ich wohne sehr weit weg und wäre nett wenn Sie mir zu 100% sagen.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert