Glory 51

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Glory 51

Glory 51 – Rotterdam / Bad Blood

Glory 51 in Rotterdam –  GLORY die wohl die größte und bekannteste Stan-Up-Kampfliga wird einen der “größten” Schwergewichte zurück in den Ring holen Badr “The Golden Boy” Hari (106-13, 92 KOs)  Er wird im Hauptkampf des Abends in der Ahoy Rotterdam Arena gegen Hesdy Gerges antreten. Dies ist Badr Hari erster Kampf seit dem er gegen Rico Verhoeven im Dezember 2016, den Kampf wegen er Armverletzung abbrechen musste. Wir können nur sehr gespannt auf das Morrokanische-Niederländische KO-Monster sein und freuen uns auf seine Rückkehr vor heimischen Publikum.

Wie immer bei Glory kommen weitere Top Athleten zum Einsatz. Am Abend wird auch das Halbfinale im Weltergewichts Turnier ausgekämpft hier treffen Eyevan Danenberg auf Jimmy Vienot & Thongchai Sitsongpeenong auf Alan Scheinson.

 

Fight Card

Glory 51
Weight Class
Heavyweight 120 kg Morocco Badr Hari vs. Egypt Hesdy Gerges
Heavyweight 120 kg Slovakia Tomas Mozny vs. Czech Republic Daniel Skvor
Welterweight 77 kg Netherlands Eyevan Danenberg vs. France Jimmy Vienot
Welterweight 77 kg Thailand Thongchai Sitsongpeenong vs. Argentina Alan Scheinson
Superfight Series
Welterweight 77 kg France Cedric Doumbe vs. Azerbaijan Alim Nabiev
Lightweight 70 kg Morocco Tyjani Beztati vs. Turkey Anil Cabri
Featherweight 65 kg Netherlands Massaro Glunder vs. France Victor Pinto
Welterweight 77 kg Morocco Mohammed Jaraya vs. Suriname Miles Simson
Middlerweight 85 kg Netherlands Kevin van Heeckeren vs. Netherlands Bart Kroon

Kommentar

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert