Invicta FC 32

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Invicta FC 32

Invicta FC 32 – Spencer vs Sorenson

Invicta FC 32 – Für Invicta Fighting Championships geht es zum ersten Mal in den Bundesstaat Oklahoma. In der Nacht vom 16. auf den 17.11.2018 wird es in der FireLake Arena in Shawnee um den Federgewichtstitel gehen.

Im Hauptkampf wird es um den Federgewicht-Titel-Kampf zwischen der unbesiegten Felicia Spencer (5-0) und der Veteranin Pam Sorenson (7-2) kommen. Spencer, die ihre gesamte Karriere unter dem Invicta-Banner verbracht hat, konnte bei ihrem letzten Kampf einen Sieg in Runde zwei gegen Helena Kolesnyk bei Invicta FC 30 einfachen. Sorenson hat unterdessen fünf ihrer letzten sechs gewonnen, ihr letzter Invicta-Auftritt war ebenfalls gegen Kolesnyk, den sie in der Runde eins besiegen konnte.

Im Co-Mainevent trifft die ehemalige Titelverteidigerin Mizuki (12-5) im Strohgewicht auf die UFC-Veteranin Heather Jo Clark (8-6). Japans Mitzuki will sich von ihrem hart umkämpften Split-Decision-Verlust gegen Virna Jandiroba bei Invicta FC 28 im März erholen. Clark machte im Juli ein erfolgreiches Promo-Debüt und besiegte den Brasilianer Kinberly Novaes.

Ashley Cummins (6-4) empfängt die ungeschlagene Brasilianerin Jessica Delboni (7-0), die vor kurzem erneut unter Vertrag genommen wurde. Kaitlin Young (8-9-1) trifft auf den französischen Neuzugang Zarah Fairn Dos Santos ( 6-2).

 

Fightcard

Federgewicht Titel: Felicia Spencer (5-0) gegen Pam Sorenson (7-2)
Strohgewicht: MIZUKI (12-5) gegen Viviane Pereira (13-2)
Atomgewicht: Ashley Cummins (6-4) gegen Jessica Delboni (7-0)
Federgewicht: Kaitlin Young (8-9-1) gegen Zarah Fairn Dos Santos (6-2)
Bantamgewicht: Alexa Conners (5-2) gegen Julia Avila (5-1)
Fliegengewicht: Erin Blanchfield (2: 0) gegen Kay Hansen (3-1)
Fliegengewicht: Liz Tracy (5-2) gegen Stephanie Geltmacher (3: 0)
Strohgewicht: Isis Verbeek (0: 0) Kathryn Paprocki (1-0)
Bantamgewicht: Chelsea Chandler (0-1) gegen Mitzi Merry (2-0)

 

Kommentare

lasst ein Kommentar da

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.