KoC 4 Submission Wrestling Turnier

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KoC 4 Submission Wrestling Turnier

KoC 4 Submission Wrestling Turnier

„KoC“ – wat is dat denn?

Das Oldschool Submission Wrestling Turnier Kingz Of Cauliflower – KoC, entstand aus einem Gehirnfurz während einer langen Autofahrt. Da wir nicht lange zögern, wenn es um Blödsinn geht, haben wir uns im Jahr 2013 dazu entschieden, unseren Worten Taten folgen zu lassen und die erste Krönung der Blumenkohl-Königinnen und -Könige zu vollziehen. Da wir scheinbar nicht alles vergeigt haben, starten wir nun bereits in die vierte Runde. Wir lernen von euch, unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern und nehmen alle eure Anregungen ernst. Daher wird es dieses Mal auch feine Änderungen im Regelwerk geben.

illuminati-submission-grappling-t-shirt

Regelwerk

Begegnung / 7 Minuten

  • Vorrunden: 7 Minuten Zeit, nur Submission. Nach Ablauf der Zeit wird der Kampf unterbrochen und die Kämpferinnen & Kämpfer beginnen wieder im Stand.

    Nach Ablauf der 7 Minuten

    Gewonnen hat dann, wer den ersten Takedown mit anschließender Kontrolle, aus der Top-Position (Side-Mount, Mount, Half-Guard, Nord-Süd, Knee on belly) über 3 Sekunden hält (Guard-Pull ist kein Takedown)

    Kämpfe um Platz 1

    Alle Kämpfe um den 1. Platz werden ausschließlich durch Submission entschieden!

    System

    Je nach Teilnehmerzahl wird im Pool-System oder im Doppel-KO-System gekämpft.

    Verletzungszeit

    Verletzungszeit = 5 Minuten, mit getapeten Verletzungen wird nicht gekämpft (z.B.: Sprunggelenk steif getapet).

    Leistungsklassen

    Beginner: Bis 2 Jahre Training (White Belt) Advanced: Ab 2 Jahre Training (Blue Belt) WIR BITTEN AUSDRÜCKLICH UM EHRLICHKEIT WAS DIE LEISTUNGSKLASSEN ANGEHT!!!!!!!

    Gewichtsklassen

    -70Kg -80Kg -90Kg +90kg

    Bekleidung

    Gi oder NoGi ist jedem selbst überlassen. Beim Gi oder der Gi Hose ist das Greifen der Ärmel/Hose erlaubt, das Greifen in die Boardshort ist verboten! Ringerschuhe sind verboten.

    Verbotene Techniken

    Gedrehte Nackenhebel / Heel-Hooks / Würfe auf den Nacken oder den Kopf des Gegners / Schläge, Tritte und Kopfstöße jeglicher Art / Augen stechen, Ohren fassen, Haare ziehen / Einzelne Finger oder Zehen drehen, ziehen oder hebeln / Slams / Bei Anwendung von verbotenen oder unsportlichen Techniken wird unverzüglich die Disqualifikation ausgesprochen!

Referees

Start des Kampfes

Den Anweisungen der Referees ist zu jeder Zeit Folge zu leisten. Jeder Kampf wird mit der Frage an beide Sportler eröffnet, ob sie bereit sind, und auf das Kommando „Kämpft“ beginnt der Kampf.

Passives verhalten

Bei passivem Verhalten werden die Sportler zu mehr Aktivität aufgefordert.

Kampffähig?

Bei einer dominanten Position wird die/der Unterlegene aufgefordert durch ein akustisches oder verbales Zeichen zu signalisieren, dass er noch in der Lage ist zu kämpfen

Freeze

Ein „Freeze“ bedeutet, dass die Kämpferinnen & Kämpfer pausieren, damit der Referee sie zurück in die Flächenmitte holen kann. Dem Kommando muss Folge geleistet werden! Es ist zu eurem eigenen Wohl, da das Verlassen der Kampffläche gefährlich ist.

Stop!

Bei „Stop“ wird jegliche Position aufgelöst und der Kampf ist beendet bzw. der Takedown entscheidet.

Kämpfer

Respekt

Der respektvolle, sportliche Umgang ist Voraussetzung.

Hygiene

Ein sauberes Erscheinungsbild, geschnittene Finger- und Fußnägel und geputzte Zähne werden vorausgesetzt. Niemand trainiert oder kämpft gerne mit ungepflegten Menschen.

Die Startgebühr beträgt 25,00€ inkl. 19{ca443c8d6713a2b03c5dd7b03d5e5bb13136e57db9da182c92f4f4fcaf19377b} MwSt. Eine Anmeldung ist erst vollständig, wenn wir das Formular und die Startgebühr von euch haben. Also passt bei der Überweisung auf, dass ihr euren Vor-und Nachnamen im Verwendungszweck angebt. Anmeldeschluss ist der 02.09.2016
Wer es nicht schafft, sich rechtzeitig anzumelden, kann dies am Tag der Veranstaltung an der Kasse nachholen. Die Startgebühr beträgt dann 30,00€. Es gibt allerdings keine Garantie, dass noch Plätze vorhanden sind, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

An der Waage liegt ein Haftungsausschluss, welchen jede Kämpferin und jeder Kämpfer vor dem Beginn der Veranstaltung zu unterschreiben hat. Leider kann für diese Person ansonsten kein Kampf stattfinden.

September 17 2016

Details

Datum 17. September 2016
Zeit 8:30 - 20:00
Veranstaltung Kategorien: ,
Veranstaltung Tags:, , ,

Veranstaltungsort

Budokan Lübeck e.V,

. Herrendamm 38
Lübeck, 23556 Deutschland

Google Karte anzeigen

Schedule

  • 08:30 - 09:30 Uhr - Anmeldung und Waage
  • 09:30 - 10:30 Uhr - Rules Meeting
  • 10:30 - 11:00 Uhr - Aufwärmzeit
  • 11:00 - 20:00 Uhr - Kämpfe
  •  

Veranstalter

Mattenbrand

Kommentar

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.