KSW 51

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KSW 51

KSW Kroatien

KSW 51 – Kroatien

KSW 51 – KSW kommt zum ersten Mal nach Kroatien. Die europäische Expansion von KSW geht weiter.

Nach mehreren sehr erfolgreichen Veranstaltungen in Irland und England in den letzten Jahren, kommt die KSW am 9. November mit der KSW 51 in der Zagreber Arena. Dies ist der erste Veranstaltung der Organisation in Kroatien und der Balkanregion.

Im Hauptkampf wird es Schlacht zwei Giganten geben. Im Schwergewicht wird der fünffache world’s strongest man, Mariusz Pudzianowski auf bosnischen Bodybuilding- und Social Media-Star Erko Jun treffen. Die Fightcard wird wie immer voller spannender Kämpfe und Lokalmatadoren sein.

Der Kroate Antun Racic wird nach seinem beeindruckenden 4:0-Lauf in KSW um den verkanten Bantamgewicht-Titel kämpfen. Desweiteren wird der kroatische Kämpfer Filip “Nitro” Pejic und das serbische Mittelgewicht Aleksandar “Joker” Ilic an diesem Abend in den Käfig steigen.

Nach fünf Jahren feiert Vaso Bakočević sein Comeback bei KSW und er will seine Sieges-Serie von 6 Erstrunden-Siege weiter ausbauen.

Livestream

Das Event wird live ab 19:00 Uhr auf KSW.tv oder bei BILDplus ausgestrahlt.

Wetten?

Jetzt auf die Kämpfe von UFC, Bellator, KSW und GMC wetten, bei Tipbet!

Fightcard

Mariusz Pudzianowski vs Erko Jun
Borys Mankowski vs Vaso Bakocevic

Bantamgewichts-Titel
Antun Racic vs Damian Stasiak

Filip Pejic vs Daniel Torres
Aleksandar Ilic vs Cezary Kesik
Ante Delija vs Oli Thompson
Ivan Erslan vs Darwin Rodriguez
Roman Szymański vs Milos Janicić
Krystian Kaszubowski vs Aleksandar Rakas
Sebastian Przybysz vs Lemmy Krusić

Mankowski vs Bakocevic

KSW 51 - Mankowski vs Bakocevic

Der ehemalige Weltergewichts-Champion Borys “The Tasmanian Devil” Mankowski tritt am 9. November im Co-Hauptevent KSW 51 in der Arena Zagreb gegen den gefährlichen Vaso “The Psycho” Bakocevic an.

Der ehemalige und am längsten amtierende KSW-Weltergewicht-Champion Borys Mankowski will zurück auf die Siegerstraße nach ein paar harten Jahren und drei Niederlagen in Folge gegen Mamed Khalidov, Roberto Soldic und Norman Parke. Jahre in dem er sich auch von größeren Verletzungen erholen musste. Vor diesem schlechten Lauf galt er als einer der besten Weltergewichte Europas mit dominanten Siegen über John Maguire, Jesse Taylor und David Zawada. Jetzt will er, dass die KSW 51 der Wendepunkt wird und ist motiviert, wieder auf Erfolgskurs zu gehen.

Ihm steht jedoch Vaso Bakocevic im Weg, einer der beliebtesten und unverblümtesten Kämpfer aus der Balkanregion. Der “Psychopath” wird seinem Spitznamen wirklich gerecht, indem er gegen jeden antritt, unabhängig vom Gewicht, einschließlich Schwergewicht. Es ist mehr als fünf Jahre her, dass der 30-Jährige zuletzt in KSW gekämpft hat. Er kommt mit einem beeindruckenden Leistung 13:1 zurück zu KSW, mit Siege gegen die UFC-Veteranen Maciej Jewtuszko und Hermes Franca.

Dieses Duell verspricht eines der spannendsten der Nacht zu werden.

Racic vs Stasiak

Der erster KSW Bantamgewichts Champion wird bei KSW 51 gekrönt.

KSW wird am 9. November bei KSW 51 gleich doppelt Organisations-Geschichte schreiben. Es wird nicht nur die erste Veranstaltung in Kroatien für die Promotion sein, sondern auch der erste KSW-Bantamgewichts-Titel aller Zeite. Bei diesem Duell wird der Lokal-Matador Antun Racic auf den Pole Damian Stasiak treffen.

Antun Racic gab sein KSW-Debüt 2017 und ist seitdem in vier Kämpfen ungeschlagen. Der 29-Jährige, der vor zehn Jahren sein MMA-Debüt gab und sich zu einem der besten Bantamweights Europas entwickelt hat, erhält nun die Möglichkeit auf KSW-Gold und dies heimischem Boden vor einer ausverkauften Arena in Zagreb.

Obwohl Racic den Heimvorteil hat, hat der Gegner Damian Stasiak bereits einen Sieg gegen einen Kroaten in der gleichen Arena vorzuweisen. Der Submission-Spezialist erzielte einen ersten runden Sieg über Filip Pejic 2016 in der UFC. Dies war einer von zwei Einreichungssiegen für Stasiak in der Promotion, der andere war ein armbar-Sieg über den britischen Davey Grant bei der UFC 204. Der 29-Jährige hat nun die Chance bei seinem KSW-Debüt auf das Gold im Bantam-Gewicht.

 

Pejic vs Klaczek

Nitro kehrt nach Zagreb zurück bei KSW 51

Der Kroate Filip “Nitro” Pejic wird seinen mit Spannung erwarteten zweiten KSW-Auftritt bei KSW 51 in seiner Heimatstadt Zagreb geben.

Mit einem deutlichen K.O. des Abends gegen den Polen Filip Wolanski sorgte der 27-Jährige in seinem Debüt bei KSW 48 Anfang des Jahres eine große Aufsehen.
Pejic hat aktuell eine Sieges-Serie von vier Kämpfen und ist seit 2013 ungeschlagen. Der gefährlich Kroate hat eine Rate von 85% den Kampf vorzeitig zu beenden.

Der Pole Krzysztof Klaczek wird versuchen Pejics Party in Zagreb zu verderben. Der 30-Jährige hat ebenfalls seinen zweiten Kampf bei KSW, verlor aber im Gegensatz zu Pejic sein Debüt gegen den ehemaligen Champion Marcin Wrzosek. Der Alleskönner Klaczek, der auch unter dem Spitznamen “The Cagemaster” bekannt ist, weil er MMA-Käfige für seinen Lebensunterhalt baut, wird diesen Wettbewerb als einen Muss-Sieg ansehen und voll motiviert in feindliches Gebiet eindringen.

Erslan vs Darwin Rodriguez

Ilic vs Kesik

KSW 51 - Ilic vs Kesik

Aleksandar “The Joker” Ilic kehrt in die KSW-Arena zurück. Der serbische Striker wurde mit seinem Highlight-Heel-Headkick KO-Sieg über Damian Janikowski bei KSW 47 im März dieses Jahres zu einer viralen Sensation.

Seitdem haben die Fans sehnsüchtig erwartet, wann sie “The Joker” wieder in Aktion sehen können und jetzt haben sie ihre Antwort. Ilic wird am 9. November bei KSW 51 in Zagreb, zurückkehren und in einem spannenden Duell auf den ungeschlagenen polnischen Kämpfer Cezary Kesik treffen. Der ebenfalls bei seinem KSW-Debüt Anfang des Jahres auf sich Aufmerksam machte in dem er das Duell in nur drei Minuten für sich entscheiden konnte.

Dieser Kampf wird sicherlich ein Feuerwerk und der Gewinner ist einen großen Schritt in die richtige Richtung eines Titelkampfes im Mittelgewicht.

 

Erslan vs Rodriguez

KSW 51 - Erslan vs Rodriguez

Bei KSW 51 treffen zwei der spannendsten und vielversprechendsten Leichtgewichte Europas aufeinander, wenn der Kroate Ivan Erslan auf den Spanier Darwin Rodriguez trifft.

Ivan Erslan kommt mit einer makellosen Bilanz zu KSW und hat bemerkenswerte Siege gegen Bellator-Veteran Roger Carroll & Toni Markulev auf der europäischen Bühne erzielt.

Darwin Rodriguez, das Nummer eins spanische Leichtgewicht kommt mit einer Siegesserie von sechs Kämpfen zu KSW, alle vorzeitg, einschließlich eines TKO-Sieges über den UFC-Veteranen Amilcar Alves. Rodriguez ist auch der aktuelle Champion der AFL-Promotion, Spaniens führender MMA-Promotion.

 

Przybysz vs Krusić

Nur sehr wenige Schwergewichtskämpfer besitzen die physische Präsenz von Kroatiens Ante “Walking Trouble” Delija. (16-3). Der 29-Jährige konnte seine letzten Siege bei RIZIN & PFL einfahren und wechselt jetzt zu KSW mit Karrieresiege gegen den ehemaligen UFC-Champion Ricco Rodriguez und Valentijn Overeem. Delija, Schützling des legendären Mirko Cro Cop, verfügt über eine Finishing-Quote von 75% und will vor seiner Heimat mit einem weiteren Finish bei KSW 51 ein Statement abgeben.

Allerdings stößt er auf den Bosnier Denis “The Menace” Stojnić (13-3), ein Mann, der in den letzten zehn Jahren ungeschlagen ist. Dieser bosnische Schläger ist ein echter Schwergewichtsveteran mit fast 15 Jahren Kampferfahrung als Profi-Kämpfer. Während dieser Zeit hat er in der UFC gekämpft, gegen Cain Velasquez & Stefan Struve gekämpft und gewinnt über namhafte Namen wie Dion Staring, Ricco Rodriguez, Mighty Mo und Christian M’Pumbu.

November 09 2019

Details

Datum 9. November 2019
Zeit 18:00 - 23:00
Cost: PLN30,00
Veranstaltung Kategorien: ,
Veranstaltung Tags:, , , , , , , , , , ,
Website: zur Website der Veranstaltung

Veranstaltungsort

Zagreb Arena

Ul. Vice Vukova 8
Zagreb, 10000 Kroatien

Google Karte anzeigen

Kommentar

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert