Mix Fight Club 1

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mix Fight Club 1

Mix Fight Club

Mix Fight Club 1

Mix Fight Club 1 – Nach einer Langen Pause präsentiert euch die Mix Fight Championship den Mix Fight Club. Hierbei handelt es sich um 5 Veranstaltungen, bei jeder wird es ein 4 Mann-Turnier im MMA Leichtgewicht und im K1 bis 72,5kg geben. Die jeweiligen Sieger der 4 Turniere treffen am 05 Dezember aufeinander, um den Champion zu küren.

Insgesamt treten 16 Kämpfer aus 16 Nationen im Kickboxen und MMA gegen einander an, mehr Kampfsport kann man nun wirklich nicht erwarteten. Alle weiteren Infos werden in den nächsten Wochen folgen.

Los geht es am 5. September mit zwei 4-Mann-Turnieren im Mittelgewicht jeweils im K1 und MMA. Mit dabei ist einer der beliebtesten Kämpfer Deutschlands: Anatolij Baal, bekannt für seine harten und spektakulären MMA-Kämpfe, wird im MMA Turnier antreten.

Anatolij Ball wird dabei wieder einmal seinem Ruf als einer der härtesten Kämpfer Deutschlands gerecht: nur eine Woche vorher misst er sich bei GMC Fight Night mit Giorgi Tabatadze. Er trifft bei MFC auf Arbi Emiev. Sollte er gewinnen, so steht am gleichen Abend noch die Auseinandersetzung mit dem Gewinner des zweiten MMA-Kampfes an.

Das bedeutet, Baal könnte innerhalb von einer Woche drei Mal kämpfen! Emiev ist allerdings alles andere als ein angenehmer Gegner, das durfte 2017 auch Enriko Kehl erfahren, als der Tschetschene im K1-Duell immer wieder illegale Techniken auspackte und sich auch sonst nicht als fairer Sportsmann zeigte.  Im MMA sind Ellbogen legal es wird interessant, ob Emiev diesmal damit Erfolg hat.

Das zweite MMA-Halbfinale bestreiten der in zwei Kämpfen unbesiegte Österreicher Christopher Jung und der Bosnier Drago Biljaka, der über die ortsansässige Tempel Fight School Heimvorteil genießt und sein Debüt als MMA-Profi feiern wird.

Im K1 Mittelgewichtsturnier kämpfen erst Johannes Baas von der Tempel Fightschool und Roco Giger aus der Schweiz um einen Platz im Finale, danach sind Jaroslav Lier von Frankers Fight Team und der erfahrene Rumäne Gabriel Bozan dran. Im Finale am gleichen Abend entscheidet sich, wer am 5. Dezember um den Championship Gürtel der MFC kämpfen darf.

Neben den beiden Turnieren gibt es auch noch weitere Kämpfe an diesem Abend. So wird Wisam Mamoka vom Stallion Cage Gym auf Arthur Deomonceaux vom MMA Spirit treffen. Submission-Spezialist Mamoka, der bei sechs Kämpfen erst eine Niederlage zu verzeichnen hat, ist ein echter Kurzarbeiter: bisher endeten alle seine Kämpfe in der ersten Runde. Der in Frankfurt lebende Franzose hat bei vier Kämpfen ebenfalls erst eine Niederlage zu verzeichnen.

Der Mix Fight Club

Mix Fight Club

Livestream

Das Event wird Live ab 20:00 Uhr bei ranfighting.de übertragen.

Mix Fight Club Livestream

Fightcard

MMA-Turnier
Anatolij Baal vs Arbi Emiev
Christopher Jung vs Drago Biljaka

K1-Turnier
Johannes Baas vs Roco Giger
Jaroslav Lier vs Gabriel Bozan

Wisam Mamoka vs Arthur Deomonceaux
Filip Matekovic vs Patrick Vespaziani
Christopher Hopp vs Nuri Kacar

September 05 2020

Details

Datum 5. September 2020
Zeit 18:00 - 23:00
Veranstaltung Kategorien: , ,
Veranstaltung Tags:, , , , , , , ,

Veranstalter

Mix Fight Championship
Phone: 06151 4927854
Website: zur Website des Veranstalters

Kommentar

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert