Quintet Fight Night 6

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Quintet Fight Night 6

Quintet Fight Night 6

Quintet Fight Night 6

Quintet Fight Night 6 – Am 13 März kehrt endlich das etwas andere Grappling-Event zurück, bei dem besonderen Grappling-Format von Kazushi Sakuraba, heißt es wieder Grappling Tag-Team Survival-Matches. Bei der Fight Night 6 stehen die Frauen im Mittelpunkt des Events.

Wer QUINTET nicht kennt. Es wohl wohl des etwas andere Grappling-Turnier, offiziell ist es ein Grappling Team Survival Match und besser kann man es nicht beschreiben. Es treten 4 Team gegen einander an. Ein Team besteht aus 5 Kämpfern. Hierbei gibt es keine vorgeschriebenen Gewichtsklassen, das gesamte Team darf nur nicht das Gewichtslimit von 430kg überschreiten.

Die 5 Kämpfer aus dem jeweiligen Team haben eine bestimmte Reihenfolge, danach ist es ganz einfach, ganz nach dem System der Gewinner macht weiter. Der Gewinner aus dem Duell kämpft gegen den nächsten Kämpfer aus dem Team. Bei einem Unentschieden scheiden beide Kämpfer aus und wenn der letzte Kämpfer aus dem Team besiegt ist verliert das Team. Die Regel werden weiter unten ausführlich erklärt.

Livestream

Das Event wird Live auf dem UFC Fightpass übertragen.

Fightcard

Reon Niwa vs Shoto Nagano

Daisuke Nakamura vs Tomoshige Sera
Saku Jr. vs Kazuhiro Suzuki

Team Carpe Diem
Haruki Ishiguro
Yuki Uchiyama
Mitomo Moriwaki
Satomi Suga
Sarami

Team Fairtex
Carolina De Amorim Kuwahara
Kanon Kishida
Julyanna Laurentino
Kazuko Sakamoto
Ryoko Yoshida

Team Coroblock
Emi Fujino
Windy Tomomi
Kakayo Hashi
Norika Ryu
Yuki Ono

Regeln

Kampfmatte

die Matte ist 12x12m ohne Liniengrenzen. Im Falle einer offensichtlichen Gefahr, aus dem Mattenbereich herauszufallen, stoppt der Kampfrichter den Kampf und der Kampf wird in einem sicheren Bereich in derselben Position erneut gestartet.

Der Gewinner bleibt!

winner fights to the next fighter from the opposing team.
Draw means both fighters are out.
If the last fighter loses, the team loses.

Der Gewinner kämpft gegen den nächsten Kämpfer des gegnerischen Teams.
Unentschieden bedeutet, dass beide Kämpfer ausscheiden.
Wenn der letzte Kämpfer verliert, verliert die Mannschaft

Gewicht

Das Gesamtgewicht der Mannschaft (fünf Kämpfer) muss sein:

Normale Gewichtsklasse: unter 430kg einen Tag vor der Veranstaltung.
Leichtgewichtsklasse: unter 360 kg einen Tag vor der Veranstaltung.

Wie man gewinnt

via Submission
ein Kämpfer verliert das Bewusstsein
Disqualifikation =3 verbale Ermahnungen/Verwarnungen
Ringrichter bricht ab

Als Unentschieden wird gewertet, wenn in der vorgegebenen Zeit kein Finish erzielt wird.

Urteil: (im Falle des letzten Kampfes) gewinnt der Kämpfer mit den wenigsten Ermahnungen/Verwarnungen. Bei der gleichen Anzahl an Ermahnungen/Verwarnungen im letzten Kampf gewinnt das Team, mit den weniger Gesamtwarnungen. Bei gleichen Gesamtwarnungen ermittelt der Kampfrichter mit einer Flagge das Ergebnis des letzten Kampfes.

Kampfzeit

1x8min – Runde

1x4min Runde

Normale Gewichtsklasse: bei  +20kg Gewichtsunterschied
Leichte Klasse: in Fällen von +10kg Gewichtsunterschied)

Disqualifikation

Heel hooks
Pile-driving / spiking / Suplex auf Kopf oder Nacken
Neck crank
Neck lock mit vollem Körpergewicht (vorallem bei Kämpfen mit Gewichtsunterschied)
Scissors-Takedown
In die Closed Guard springen
Beißen, Ergreifung von Haaren, Körperbehaarung, Nase und Ohren
Angreifen oder Drücken der Weichteile und Augen
jede Art von absichtlichen Schlägen (Faustschlag, Ellbogen, Knie, Kopfstoß, Tritt usw.)

Illegale Techniken = Ermahnungen/Verwarnungen

Einhalten des Abwürgens durch geschlossenen Schutz
Position halten ohne offensichtliche Absicht zum Angriff
Defensive Aktion nur aus stehender Position ohne Take-Down-Versuch
Absichtlich den Gegner von der Matte drücken
Absichtliche Flucht aus der Matte, um schlechter Positionierung auszuweichen
Greifen Sie drei oder weniger Finger gleichzeitig
Sitzen ohne Versuch, Gegner zu packen
Nicht den Anweisungen des Schiedsrichters folgen
Drei Warnungen führen zum Disqualifizierungsverlust
Wenn der Schiedsrichter feststellt, dass eine rechtswidrige Handlung dem Gegner schweren Schaden zufügt, kann ein zu Disqualifikation entschieden werden.

Verbotene Hilfmittel

Keine Schuhe
Kein Leistenschutz
Keine Vaseline, Körperfett, Gele, Balsame, Lotionen, Öle oder andere Substanzen, die auf das Haar, das Gesicht oder den Körper aufgetragen werden können
Kein Schmuck (Ringe, Halsketten, Piercings etc.)

ONE DAY TOURNAMENT SYSTEM

Das Team, das die erste Runde gewinnt, muss die Reihenfolge der Kämpfer, die noch nicht gekämpft haben, für den nächsten Kampf beibehalten.

März 12 2021

Details

Datum März 12
Zeit 10:00 - 14:00
Veranstaltung Kategorien: ,
Veranstaltung Tags:, , , , ,

Kommentar

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.