UFC 204 – Bisping vs Henderson

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

UFC 204 – Bisping vs Henderson

UFC 204 – Bisping vs Henderson II

Bisping vs Henderson II das wohl beste UFC-Event dieses Jahr auf dem europäischen Kontinent. Im Mainevent verteidigt Bisping nicht nur seinen Mittelgewichtstitel nein er will auch seine K.O.-Niederlage von 2013 wieder ausbügeln. Desweiteren stehen Top-Athleten wie Vitor Belfort, Gegard Mousasi, Jimi Manuwa, Ovince Saint Preux, Stefan Struve usw. auf der Fightcard.

 

ran-fighting

 

 

 

Bisping vs Henderson II

Bisbing vs Henderson II

 

Der Rückkampf des Knockout-Klassikers vom Jahre 2013. Michael Bisping der aktuelle Mittelgewichtschampion, bekommt seinen Wunschgegner für seine erste Titelverteidigung in seiner Heimatstadt. Michael ein alter Hase in der UFC und das Zugpferd in der UFC für den englischen Markt, gab bereits 2006 seine UFC Debut als er am 24 Juni das “Ultimate Fighter”-Finale der 3ten Staffel gewann. Ganze 10 Jahre nach diesem Sieg konnte Bisping wohl seinen größten Sieg einfahren, der Sieg über Luke Rockhold mit einem K.O. in der ersten Runde. Somit holte sich “The Count” das erstemal UFC-Gold und konnte 4 seiner letzten 5 Kämpfe für sich entscheiden. Sein aktueller Kampfrekord liegt bei 29-7 davon 16 Knockouts und 4 Submission. Der Engländer mit dem großen Mund kämpft seit Jahren nur gegen die besten der Welt und stand immer nur kurz davor UFC-Gold zu holen, was er dieses Jahr schaffte und will er es gegen die Person verteidigen die ihm seine schwerste Niederlage zugefügt hat.

Dan “Hendo” Henderson ist zurzeit 46 Jahre alt und eine lebende Legend. Seinen ersten Kampf gestritt er im Jahre 2007 seit dem hat er Zahlreiche Turniere und Gürtel erkämpfen können wie. z.B. Rings’ King of Kings 1999
Pride Welterweight Championship, Pride Middleweight Championship, Strikeforce Light Heavyweight Championship usw. Laut seiner Aussage wird dies sein letzter Kampf sein mit 46 Kämpfen und 32 Siegen kämpfe Hendo über die Jahre gegen die besten Kämpfer der Welt in verschieden Gewichtsklassen. Nun greift er noch einmal nach Gold in seinem letzten Kampf. Welcher er wohl gerne wie die erste Begegenung der beiden beenden will. Mit seiner legendären “H-Bomb” eine rechte Overhand die schon so manchen Eisenschädel zu fall gebracht hat. Der K.O.-Sieg gegen Bisping im Jahre 2013 ging ebenso als K.O. des Jahres in die Geschichtsbücher.

Wir werden sehen, welcher dieser zwei “alten” Veteranen sich das Gold sichern wird.

Belfort vs Mousasi

Ein weiteres Hightlight wird der Mittelgewichtskampf von Vitor Belfort und Gegard Mousasi und könnte wegweisend für die nächsten Titelvergaben sein. Vitor “The Phenom” Befort gab sein UFC Debut im Jahre 2007 und ist einer der bekanntesten und besten Kämpfer Brasiliens.  Er gewann in laufe seiner Karriere ebenfalls mehrere Titel wie z.B. UFC Light Heavyweight Championship, Cage Rage Light Heavyweight Championship, UFC Light Heavyweight Championship. Er konnte 3 seiner letzten 5 Kämpfe für sich entscheiden. Sein letzten Kampf verlor er gegen Ronaldo Souza via K.O. in der ersten Runde. Nun will er wieder in den Top10 Mitspielen und sich einen weiteren Titel-Kampf sichern. Der erste Schritt dafür wäre ein Siege gegen den Holländer Gegard Mousasi.

Gegard Mousasi einer der erfahrensten Kämpfer Europas mit einem Rekord von 39-6 davon 20 Knockouts und 12 Submission ist er wohl auch einer der besten Mittelgewichte in Europa. Er Kämpfe viele Jahre für Pride, Strikeforce und Dream bevor er im Jahr 2013 in die UFC kam. Seit er in der UFC ist konnte er 6 von 9 Kämpfen für sich entscheiden, darunter waren Gegner wie Dan Henderson, Mark Muñoz & Thiago Santos. Er geht in diesen Kampf mit einer Siegesserie von 2 Kämpfen, welche er einmal durch K.O und einen durch Punktsieg für sich entscheiden konnte.

Welche der beiden wird sich wohl in diesem Mittelgewichts-Duell durchsetzten können?

 

Middleweight Michael Bisping (c) vs. Dan Henderson
Middleweight Vitor Belfort vs. Gegard Mousasi
Light Heavyweight Ovince Saint Preux vs. Jimi Manuwa
Heavyweight Ruslan Magomedov vs. Stefan Struve
Lightweight Leonardo Santos vs. Adriano Martins
Bantamweight Iuri Alcântara vs. Brad Pickett
Bantamweight Damian Stasiak vs. Davey Grant
Welterweight Leon Edwards vs. Albert Tumenov
Bantamweight Ian Entwistle vs. Rob Font
Featherweight Mirsad Bektic vs. Arnold Allen
Oktober 09 2016

Details

Datum 9. Oktober 2016
Zeit 0:30 - 6:00
Veranstaltung Kategorien: , ,
Veranstaltung Tags:, , , , , , , , , , ,

Veranstaltungsort

Manchester Arena

Trinity Way Victoria Station
Manchester , M3 1AR Großbritannien (Vereinigtes Königreich)

Google Karte anzeigen

Kommentar

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.