UFC 221 – Romero vs Rockhold

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

UFC 221 – Romero vs Rockhold

UFC 221 – Romero vs Rockhold

UFC 221 – Romero vs Rockhold –  Die UFC ist wieder in Australien und das mit einem Titel-Kampf im Mittelgewicht. Der eigentlich Hauptkampf zwischen Robert Whittaker auf Luke Rockhold, fällt aus da Whittaker sich verletzt hat. Für ihn wird Yoel Romero einspringen. Hierbei wird der Interim Mittelgewichtsgürtel ausgekämpft. Im Co-Mainevent treffen die Schwergewichte Mark Hunt und Curtis Blaydes aufeinander. Es werden auch Publikums-Lieblinge wie Mark Hunt und Ross Person im Käfig stehen.

Yoel Romero vs Rockhold

 

Nach dem Mittelgewichts-Titel-Gewinn von Georges St-Pierre bei UFC 217 gegen Michael Bisping, hat er verkündet das, er nicht weiter in dieser Gewichtsklasse kämpfen wird. Somit war der Mittelgewichtstitel der UFC verkannt und der Interims-Champion Robert Whittaker wurde zum Titelträger. Dieser wird aber auf Grund einer Verletzung nicht bei UFC 221 das erste Mal seinen Titel verteidigen können.

Der vierzig Jährige kubanische Olympia Freistilringer Yoel Romero wird Robert John Whittaker ersetzten. Nun Kämpfen Romero und Rockhold um den Interims-Champion. Romero konnte bis jetzt erst einmal in der UFC geschlagen werden und das gegen Whittaker via Punkten bei UFC 213. Seine Bilanz kann sich sehen lassen er besiegte namhafte Gegner wie Chris Weidman, Ronaldo Souza, Lyoto Machida, Tim Kennedy usw.

Wir können also von Yoel Romero ein Feuerwerk im Käfig erwarten, aber mit Luke Rockhold hat er einen erfahrenen und starken Herausforderer. Der ehemalige Strickforce Mittelgewichts-Champion und UFC Mittegewichts-Champion will seinen Gürtel wieder. Für Rockhold lief es in der UFC eigentlich sehr gut er konnte sechs seiner acht Kämpfe für sich entscheiden und bei UFC194 gegen Chris Weidman den Mittelgewichts-Titel erkämpfen. Bei seiner ersten Titelverteidigung bei UFC 199 gegen Michael Bisping passierte etwas womit wohl keiner gerechnet hatte. Der Underdog Bisping schlug den Champion in Runde eins K.O. und aus war der Traum des Champions für Rockhold. Nun will er diesen wieder um seine Hüfte haben und greift an. Seinen letzten Kampf gegen David Branch konnte in in Runde zwei für sich entscheiden und seine Bilanz auf 16-3 ausbauen, davon beendete er seine Kämpfe vierzehn Mal vorzeitig. Vier Knockout und zehn Submission stehen auf seinem Konto, somit weiß auch der Herausforderer alle seine Fähigkeiten richtig einzusetzen und kann den Kampf jederzeit für sich entscheiden.

Wir können uns also auf einen wirklich sehr spannenden Kampf der besten Mittelgewichte der Welt freuen.

 

Main Card
Weight class
Middleweight Yoel Romero vs. Luke Rockhold
Heavyweight Mark Hunt vs. Curtis Blaydes
Heavyweight Tai Tuivasa vs. Cyril Asker
Welterweight Jake Matthews vs. Li Jingliang
Light Heavyweight Tyson Pedro vs. Saparbek Safarov
Preliminary Card (Fox Sports 1)
Lightweight Damien Brown vs. Dong Hyun Kim
Middleweight Rob Wilkinson vs. Israel Adesanya
Lightweight Jeremy Kennedy vs. Alexander Volkanovski
Flyweight Jussier Formiga vs. Ben Nguyen
Preliminary Card (UFC Fight Pass)
Lightweight Ross Pearson vs. Mizuto Hirota
Bantamweight Teruto Ishihara vs. José Alberto Quiñónez
Welterweight Luke Jumeau vs. Daichi Abe
Februar 10 2018

Veranstaltungsort

Perth Arena

700 Wellington St
Perth, WA 6000 Australien

Google Karte anzeigen

Kommentar

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert