UFC 222 – Cyborg vs. Kunitskaya

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

UFC 222 – Cyborg vs. Kunitskaya

UFC 222 – Cyborg vs. Kunitskaya

UFC 222 ist bis jetzt wohl die größte Auf- und Ab-Veranstaltung für die UFC dieses Jahr. Den ursprünglichen Hauptkampf sollte der Federgewichts-Titelkampf zwischen dem Champion Max Holloway und den Herrausforderer Frankie Edgar sein. Leider hat sich Holloway schwer am Bein verletzt, somit musste der Titelkampf ausfallen. Lange hat man spekuliert wer den Titelkampf ersetzten wird und welchen Ersatzgegner Frankie Edgar bekommen wird. Es war sogar schon die Rede vom Titel-Rückkampf zwischen T.J. Dillashaw und Cody Garbrandt. Der Champion Dillashaw, sagte diesen Kampf jedoch ab, da er sich gerade nicht in Wettkampfform befindet, da er sich um seine Familie mit neu-geborenen Kind kümmert. Ich denke das sollte jeder verstehen.

Trotz großer Probleme ist die Fightcard von UFC 222 wohl mehr als ein Hingucker, der Hauptkampf wird weiterhin ein Titelkampf bleiben. Cris Cyborg (Cristiane Justino Venâncio) wird ihren Frauen Federgewichtstitel gegen Yana Kunitskaya. Für Cristiane ist es die zweite Titelverteidigung, die erste gewann Sie bei UFC 219 gegen Holly Holm nach fünf Runden via Punktentscheid. Die russin Yana Kunitskaya wird in ihrem UFC-Debüt gleich um den Titel kämpfel. Ihren letzten Kampf bestritt sie unter dem Invicta FC Banner und gewann dort den Frauen Bantam-Gewichts-Titel, im August 2017.

Auch für Frankie Edgar wurde ein passender Gegner gefunden. Er wird nun gegen den Ranglisten 3 im UFC Federgewicht Brian Ortega antreten. Der Sieger dieses Kampfes wird wohl der neue Herausforderer und wird die Chance bekommen gegen Max Holloway um den Titel Kämpfen zu können. Für Edgar ist es nach dem Verlust des Titelkampf es sehr Kampf bei dem er “nichts” gewinnen kann. Wenn er gewinnt steht er genau wieder da wo er jetzt ist, sollte er allerdings verlieren hat er seinen Titelkampf verspielt. Edgar konnte zwei Siege in folge einfahren gegen Yair Rodríguez & Jeremy Stephens, welche ihm den Titelkampf sicherten. Davor verlor wurde seine fünfer Sieges-Serie durch Jose Aldo ausgebremst.

Für Brian Ortega  könnte es aktuell nicht besser laufen. Er ist bis jetzt ungeschlagen und hat eine Siegesserie von fünf nach einen NC nach dem er positiv auf Drostanlone getestet wurden ist. Sein letzter Sieg war ein spektakulärer Guillotine Choke gegen Cub Swanson.

Es stehen noch mehr Top Athleten auf der Fightcard, ein echter Leckerbissen für MMA-Fans. Im Schwergewicht wird Stefan Struve auf Andrei Arlovski treffen. Cat Zingano, C. B. Dollaway, Hector Lombard und die BJJ-Götting Mackenzie Dern stehen ebenfalls an diesem Abend im Käfig.

Die Hauptfightcard wird auf ca. 04:00 am 0403.2018 in Deutschland übertragen.

 

Fightcard
Weight class
Women’s Featherweight Cris Cyborg (c) vs. Yana Kunitskaya
Featherweight Frankie Edgar vs. Brian Ortega
Bantamweight Sean O’Malley vs. Andre Soukhamthath
Heavyweight Stefan Struve vs. Andrei Arlovski
Women’s Bantamweight Cat Zingano vs. Ketlen Vieira
Preliminary Card (Fox Sports 1)
Women’s Strawweight Ashley Yoder vs. Mackenzie Dern
Lightweight Beneil Dariush vs. Bobby Green
Bantamweight John Dodson vs. Pedro Munhoz
Middleweight C. B. Dollaway vs. Hector Lombard
Preliminary Card (UFC Fight Pass)
Welterweight Mike Pyle vs. Zak Ottow
Bantamweight Bryan Caraway vs. Cody Stamann
Light Heavyweight Jordan Johnson vs. Adam Milstead
März 03 2018

Veranstaltungsort

T-Mobile Arena

3780 South Las Vegas Boulevard
Las Vegas, Nevada Vereinigte Staaten

Google Karte anzeigen

Kommentar

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert