UFC 279 – Chimaev vs Diaz

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

UFC 279 – Chimaev vs Diaz

UFC 279

UFC 279 – Chimaev vs Diaz

UFC 279 – Am 10ten September in Las Vegas bei UFC 279 präsentiert uns die UFC, das Top-Duell im Weltergewicht und der OG´s. Im Hauptkampf sollte der ungeschlagene Shootingstar Khamzat Chimaev auf den Veteranen Nate Diaz treffen.

Nach der offiziellen Waage kommt alles anders als erwartet. Khamzat Chimaev verpasst das Gewicht um ganze vier Kilo und der Kampf gegen Nate Diaz fällt somit aus. Die UFC würfelt die komplette Fightcard um und somit haben wir einen neuen Hauptkampf, Co-Mainevent und eine dritte Paarung.

Im neuen Mainevent wird Nate Diaz auf den ehemaligen interim Champion Tony Ferguson treffen.

Nate Diaz gehört zu den noch aktiven UFC-Veteranen. Der 37-jährige gewann die Ultimate Fighter Staffel 5 im Jahre 2007 gegen Manvel Gamburyan via TKO in Runde zwei, danach folgten 26 Kämpfe in der UFC inklusive Titelkämpfe und Kämpfe gegen die besten wie Rory MacDonald, Benson Henderson, Rafael dos Anjos, Jorge Masvidal, Conor McGregor und vielen mehr. In seinem letzten Kampf musste sich Diaz über fünf Runden gegen den jetzigen Titelherausforderer Leon Edwards geschlagen geben.

Der Ultimate Fighter Sieger der Staffel 13 Tony Ferguson ist bekannt für seinen unorthodoxen und spannenden Kampfstil, was seine 9 Bonus-Zahlungen für den Kampf des Abends nur untermalen. Leider lief es für den 38-jährigen die letzten Jahre leider nicht so gut, in seinen letzten vier Kämpfen musste er sich gegen die Elite wie Michael Chandler, Charles Oliveira und Justin Gaethje geschlagen geben. Davor sicherte er sich eine Sieges-Serie von 12 Kämpfen mit Siegen über Rafael dos Anjos, Eson Baroza oder Athony Pettis.

Im neuen Co-Mainevent kommt es zum Duell im Weltergewicht zwischen Khamzat Chimaev und Kevin Holland. Chimaev machte 2020 auf sich aufmerksam als er in Abu Dhabi innerhalb von 10 Tagen zwei vorzeitige Siege in zwei unterschiedlichen Gewichtsklassen erzielen konnte. In seinem UFC-Debüt besiegte er John Phillips im Mittelgewicht durch Submission in Runde eins und 10 Tag später Rhys McKee im Weltergewicht via TKO ebenfalls in Runde eins. In seinem letzten Kampf sicherte er sich seinen elften Sieg in Folge, in dem er Gilbert Burns via Punktentscheid bei UFC 273 besiegen konnte.

Der 29-jährige Kevin Holland gehörte 2020 zu einem der aktivsten Kämpfer in der UFC und absolvierte fünf Kämpfe in diesem nicht nur für den Kampfsport schwierigen Jahr. Er konnte alle diese Kämpfe für sich entscheiden und besiegte Gegner wie Joaquin Buckley und Ronaldo Souza, mit diesen Siegen kämpfe er sich in die Rangliste der Gewichtsklasse. Danach musste er sich allerdings gegen Derek Brunson und Marvin Vettori geschlagen geben. In seinen beiden letzten Kämpfen fand er zurück auf die Siegerstraße und besiegte den Veteranen Alex Oliveira via TKO und Tim Means via Submission jeweils in Runde zwei.

Livestream

Die Maincard des Events wird LIVE ab 04:00 Uhr auf DAZN übertragen, alle weiteren Vorkämpfe gibt es LIVE ab 00:00 auf dem UFC Fight Pass.

DAZN LINK

Wetten

Stake ist der offizielle Wettpartner der UFC.

Stake Wetten

Fightcard

Tony Ferguson vs Nate Diaz
Khamzat Chimaev vs Kevin Holland
Daniel Rodriguez vs Li Jingliang
Irene Aldana vs Macy Chiasson
Johnny Walker vs Ion Cutelaba

Hakeem Dawodu vs Julian Erosa
Jailton Almeida vs Anton Turkalj
Jamie Pickett vs Denis Tiuliulin
Jake Collier vs Chris Barnett

Norma Dumont vs Dayelle Wolf
Alateng Heili vs Chad Anheilger
Elise Reed vs Melissa Martinez
Darian Weeks vs Yohan Lainesse

Must Watch


September 11 2022

Details

Datum September 11
Zeit 0:00 - 7:00
Veranstaltung Kategorien: ,
Veranstaltung Tags:, , , , , , , , , , , , ,

Veranstaltungsort

T-Mobile Arena

3780 South Las Vegas Boulevard
Las Vegas, Nevada Vereinigte Staaten

Google Karte anzeigen

Veranstalter

UFC

Kommentar

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.