We love MMA Hamburg

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

We love MMA Hamburg

We love MMA 57

We love MMA Hamburg

We love MMA Hamburg – Für Hamburger Kampfsportfans wird es ein heißer Oktober. We Love MMA baut am 30.10.2021 zum siebten Mal ihren Cage in der Barclays-Arena auf. 12 packende Fights mit einigen der besten MMA Sportlern aus Deutschland und internationalen Hochkarätern stehen auf dem Programm.

Nachdem Karl Nickel vom X-Fight Minden beim letzten We Love MMA Event vor der Pandemie (Hannover – 29.02.2020) bereits den Hauptkampf bestritten hat, ist er auch diesmal der Headliner bei der ersten Veranstaltung im Norden Deutschlands nach dem Lockdown. Auch wenn es ihm 2020 nicht möglich war, den Titel im Schwergewicht zu erkämpfen, so hat er den Gürtel weiter fest im Blick. Der Einzige, der sich bereit erklärt hat sich der Herausforderung des jungen Mindeners zu stellen, ist Sergiu Pintye Calin vom der renommierten Phoenix Akademie aus Kassel. Dem erfahrenen und routinierten Kickboxer sind Auftritte auf großen Bühnen nicht fremd und er ist immer für spektakuläre Kämpfe und krachende Knockouts zu haben. Dieser Kampf wird die Halle zum Beben bringen!

Joram Wittke vom Berliner Team Fenriz machte nach einer 7-0 Amateur MMA-Karriere im Jahr 2018 sein Profidebüt bei WLMMA und konnte seitdem seine Siegesserie weiter fortsetzen.
Nun trifft er auf Mraz Avdoyan vom Team Matrix aus Saarbrücken, der seit seinem ersten MMA Kampf 2016 bisher auch noch keine einzige Niederlage einstecken musste. Das verspricht eine spannende Paarung im Halbschwergewicht.

Im Weltergewicht tritt Simeon Kapuya Wolfpack Cologne gegen Vladimir Radic vom WAR-MMA-GYM Hamburg an. Der Lokalmatador überzeugte 2019 beim Debüt in Hamburg mit starkem Ringen. Noch sind beide Kämpfer ungeschlagen, doch diesmal wird nur einer von beiden seine Siegesserie fortsetzen können!

Dimitrij Isak ist auf Platz 5 der We Love MMA Rangliste im Federgewicht und auf dem Weg an die Spitze. Er bekommt es mit Finn Schmetzer zu tun, der seine letzte Niederlage gegen Laurenz Hoth wieder wett machen will, um auch in die Top Ten vorstoßen. Bisher ist Dimitrij ungeschlagen und konnte seine Kämpfe immer vorzeitig durch Submission beenden. Wird sich seine Siegesserie fortsetzen, oder schafft es Finn ihm die erste Niederlage seiner Karriere zuzufügen?

Jiu Jitsu versus Tae Kwon Do, Hamburg versus Magdeburg heißt es im Fight zwischen Syrene Senobio vom SVP Hamburg und Lasha Abramishvili von La Onda Magdeburg. Diese beiden Kämpfer bringen Erfahrung mit und werden sich nichts schenken.

Im Leichtgewicht tritt Löwa Mstoyan vom renommierten UFD Gym mal wieder an. Zu ihm in den Cage gesellt sich mit Muhammed Yildirim, ein starker Ringer vom RFC Köln, der nun seine Fähigkeiten im Oktagon unter Beweis stellen möchte. Hamburg kann sich auf ein spektakulären Kampf einstellen!

We Love MMA 2021/22

We Love MMA 2021 22

Tickets

Tickets gibt es ab 31,60€ bei Eventim – HIER

Eventimlogo

Livestream

Das Event wird live ab 19:00 Uhr auf BILD Plus übertragen.

Fightcard

Sergiu Pintye vs Karl Nickel
Joram Wittke vs Mraz Avdoyan
Simeon Kapuya vs Vladimir Radic
Muhammed Yildirim vs Löwa Mstoyan
Lasha Abramishvili vs Syrene Senobio
Dimitrij Isak vs Finn Schmetzer

Texte und Infos in Zusammenarbeit mit We Love MMA

Oktober 30 2021

Details

Datum 30. Oktober 2021
Zeit 19:00 - 23:00
Cost: 31,60€
Veranstaltung Kategorien: ,
Veranstaltung Tags:, , , ,
Website: zur Website der Veranstaltung

Veranstaltungsort

Barclaycard Arena Hamburg

Sylvesterallee 10
Hamburg, Hamburg 22525 Deutschland

Google Karte anzeigen

Kommentar

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert