Welcome to the East 3

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Welcome to the East 3

Welcome to the East 3 – Fight Night

La Familia Fightclub Erfurt präsentiert in der dritten Runde die große Erfurter Kampfsportnacht “WELCOME TO THE EAST 3”.
Nach dem letztjährigen Erfolg des Krachers aus Erfurt, wird es am 09.06.2018 mit der Beteiligung von Weltklasseathleten die Fortsetzung in Thüringens Hauptstadt geben.

weitere Infos folgen in Kürze…Der Kartenvorverkauf startet Anfang 2018!

Livestream

 

 

Fightcard

Michl vs Karpouzli

 

IKBF-EM: Michl mit neuer Gegnerin
Veränderungen in der Verpflichtung eines Kämpfers oder in diesem Fall einer Kämpferin sind kurz vor einer Veranstaltung natürlich wenig schön, kann aber passieren. Hier erwischte es die Spanierin Viktoria Lomax welche sich eine Meniskusverletzung zuzog und somit nicht wie geplant gegen Michaela Michl antreten kann.

Doch Ersatz, wenn dieses Wort hier überhaupt benutzen will, der wurde schnell gefunden und zwar in Person von Ionna Karpouzli aus Griechenland. Für die 28-jährige aus Athen wird es der größte Kampf ihrer bisherigen Laufbahn sein und wer jetzt denkt das die Schülerin von Dimitris Makridis gänzlich unvorbereitet nach Erfurt kommt, weit gefehlt. Denn Karpouzli steht voll im Training da sie selbst am 16. Juni einen Kampf gehabt hätte, bei dem aber auch die Gegnerin ausgefallen ist.

Von daher werden Motivation und das Training bestens stimmen wenn es gegen Michl geht. Die gebürtige Bayerin wird zwar nicht gerade in Jubelschreie ausgebrochen sein, aber letztendlich dürfte es ihr auch egal sein. Denn wenn es um einen Titel geht muss man die Gegnerinnen so nehmen wie sie kommen. Und mit einer Kämpferin aus Griechenland hat sie ja gute Erfahrungen gemacht. Schlug Michl doch im vergangenen Jahr nach einem äußerst hochklassigen Kampf Keraso Matratou, ebenfalls aus Griechenland, verdient nach Punkten. Ein gutes Omen?

 

Jung vs Mee Sue

Freunde wir dürfen uns auf die nächste hochkarätige Paarungen freuen.
Daniel Jung vom Boxclub Chemnitz wird in Erfurt auf den Panya Mee Sue aus der Arena Aschaffenburg treffen. Beide Jungs sind als grandiose Techniker bekannt und dies verspricht Action auf höchstem Niveau

8 Men Tournament

Tournament: Regeländerung für mehr Action
Neben dem Kampf um die Europameisterschaft bildet das “All or Nothing” Tournament das zweite Highlight der Veranstaltung. Klar ist bisher gewesen, das die Kämpfe nach traditionellen K-1 Regeln ausgetragen werden – zu mindestens was die erlaubten Techniken betrifft. Für die Wertung der Kämpfe haben sich die Veranstalter Daniel Zeuner und Marek Lijastschinskj etwas Besonderes – bis dato in Deutschland einmaliges einfallen lassen. Den nicht das 10 Punkte System wird in den ersten drei Runden eines Kampfs den Ausschlag über Sieg oder Niederlage geben, sondern wer die meiste Anzahl an Niederschlägen erzielt hat. Gab es keinen Niederschlag oder haben nach Ablauf der drei Runden beide Kämpfer dieselbe Anzahl an Niederschlägen, dann gibt es eine Runde Verlängerung und nur in dieser Verlängerungsrunde wird das normale 10 Punkte-System zum Einsatz kommen. Das verspricht weniger taktieren während eines Kampfes.

Die Akteure der Veranstaltung werden sich allerdings schon einen Tag davor, am kommenden Freitag zur offiziellen Waage im Thüringen Park zum ersten Mal begegnen. Dann wird nicht nur überprüft das auch ein jeder sein Gewicht hat, sondern es werden auch die Paarungen für das Tournament ausgelost werden. Beginn der Waage ist am 8. Juni um 17.30 Uhr – das Ganze ist für Zuschauer selbstverständlich kostenfrei. Die Waage sowie den Event könnt ihr natürlich bei uns auf www.fight24.tv verfolgen. Die Interviews mit den Akteuren wird es dann wie gewohnt am Sonntag auf unserer Webseite zu sehen geben.

 

 

Rogge vs Selimovic

Noch ein Kampf der Superlative Freunde, zwei mehr als erfahrene Granaten der Szene werden am 9.6.2018 in der Erfurt Arena nach allen Regeln der Kunst sich die Fäuste und Schienbeine um die Ohren klatschen und ihr könnt live dabei sein, also lasst euch die WELCOME TO THE EAST 3 nicht entgehen und wen das ganze noch nicht überzeugen sollte kann sich auf die Fights der kommenden Wochen freuen.

 

Magomedov vs Kiutchukov

 

 

Harnafi vs Kiutchukov

Hier werden Freunde des gepflegten Backenballetts auf ihre Kosten kommen, denn diese beiden Athleten haben Backsteine als Hände.
Aus dem bekannten Armeec Gym in Sofia kommende Tsvetozar ist nicht umsonst 16facher bulgarischer Champion und nimmt den weiten Weg gewiss nicht um zu verlieren auf sich. Auch Seif aus dem Buji Gym in Düren hat eine mehr als erfolgreiche Amateurlaufbahn hinter sich und an die 80 Kämpfe sprechen für sich.
Der 9.6.2018 wird noch einige Äße im Ärmel für euch parat haben

 

Marhula vs Melnik

Auch unser MAAAAAHUUUUUU aus Erfurt darf bei der WELCOME TO THE EAST nicht fehlen.
Erik Marhula ist ein Garant für spannende Ringschlachten und sollte schon im laufe des letzten Jahres auf Vlady treffen, nun haben wir die Möglichkeit den Kampf am 9.6.2018 in der Erfurt Arena nachzuholen.
Supportet euren Local Fighter Freunde und unterstützt Erik bei seiner anstehenden Mission, denn mit Vlady hat er eine harte Nuss zu knacken und wird eure laute Unterstützung brauchen.

 

Fedrau vs Ramis De Ayreflor

Zwei knallharte Talente geben sich hier die Ehre und werden in der Erfurt Arena zeigen was die Neue Generation unter K1 versteht.
Tomi wird von seinem Vater trainiert, der Größen wie den Kunlun und Glory Fighter Andrej Bruhl hervorgebracht hat. Somit kann man mit 1000% Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass die Jungs ganz genau wissen was fighten bedeutet

 

Bruhl vs Delic

Wir dürfen euch eine hammer Paarung präsentieren, denn am 9.6. treffen Andrej und Semir aufeinander. Beide haben im Laufe ihrer Karriere einiges an Titeln erreicht, Weltmeister, Europameister etc.in unterschiedlichen Verbänden und beide sind auf der internationalen Bühne präsent, so das man sich freuen kann diesen Kampf auf deutschem Boden zu bekommen.
Andrej der sonst bei Kunlun, Glory etc ind Seilquadrat steigt und Semir der bei den K1 Tournaments mitmischt sind sonst viel beschäftigte Fighter und wir können somit uns auf einen heftigen Fight zw den beiden freuen.

 

Basak vs Bodnar

Am 9.6. wird der Ring einem Belastungstest unterzogen, indem wir zwei absolute Kraftkolosse aufeinander lassen werden.
Gürkan Basak und Marcin Bodnar bringen beide nicht nur ein gewisses Pfund auf die Waage, sondern auch ein gewisses Pfund in die Fäuste und das wird in der Erfurt Arena definitiv scheppern.

 

Garielides vs Scherf

 

Lier vs De Burra

 

Juni 09 2018

Veranstaltungs-Ort

Steigerwaldstadion

Mozartallee 3
Erfurt,Thüringen99096Deutschland

+ Google Karte

Veranstalter

La Familia Fightclub Erfurt
Email:
Homepage Veranstalter Homepage

Kommentare

lasst ein Kommentar da

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.