Who’s Number One – Craig vs Ronaldo

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Who’s Number One – Craig vs Ronaldo

Craig vs Ronaldo

Who’s Number One – Craig vs Ronaldo

Craig vs Ronaldo – In der Nacht vom 26 Februar kommt es zur nächsten Who’s Number One Veranstaltung und bekommen wir das beste was Grappling zu bieten hat. Im Hauptkampf erwarten euch zwei der aufregendsten Grappler , der Australier Craig Jones wird auf den Brasilianer Ronaldo Souza Junior treffen. Bei diesem Duell wird es sich um einem Kampf im Catchweight bis 88,45 kg handeln.

Dieses Duell verspricht mehr als spannend zu werden , wir werden sehen welcher Athlet seinen Stil durchsetzen kann. Ronaldo Souza Junior wird permanent den Pass suchen und Craig Jones hat ein sehr Submission orientiertes Game, somit können wir uns auf spannende 15 Minuten freuen.

 

Im ursprünglichen Co-Mainevent sollte es zum Duell der neuen Generation kommen, wenn Nicky Ryan auf Roberto Jimenez trifft, aufgrund einer Verletzung kann Nicky Ryan nicht antreten. Dennoch können wir uns auf eine “ähnliche” Paarung freuen, der große Bruder und P4P beste No-Gi Grappler Gordan Ryan wird kurzfristig einspringen.

Livestream

Das Event wird LIVE auf FLOGRAPPLING übertragen.

Who's Number One - Livestream

Fightcard

Craig Jones vs Ronaldo Souza Junior
Gordan Ryan vs Roberto Jimenez
GabriGarcia vs Nathiely de Jesus
Junny Ocasio vs Geovanny Martinez
Andrew Wiltse vs PJ Barch
Jessa Khan vs Danielle Kelly
Jacob Couch vs Elder Cruz

Craig vs Ronaldo

Für beide Kämpfer wird es das zweite Mal sein das sie bei WNO antreten. In seinem letzten Duell bei WNO im Oktober besiegte Craig seinen Gegner Roberto Jimenez via Heelhook im Oktober. Ronaldo musste sich in seinem letzten Duell bei WNO im Juli einer Punktniederlage gegen Vagner Rocha geschlagen geben.

Das gesamte Danaher Death Squad (DDS) darunter auch Craig Jones zogen nach Puerto Rico um dort mit dem Training fortfahren zu können. Nun kehrt er im Hauptkampf von WNO zurück. Craig konnte in seinen letzten Drei Duellen Submission-Siege einfahren er besiegte Roberto Jimenez, Bren Primus und Satoshi Ishii, mit einer Submission-Rate von 83% ist er ein gefährlicher Gegner, welcher immer das vorzeitige Ende sucht.

Dieses Match sollte den langjährigen Streit zwischen Atos und DDS neu entfachen, da Craig zuvor einen Kampf gegen Hulk geplant hatte, welcher aufgrund von COVID-19 abgesagt werden musste. Craig hat eine Niederlage gegen Kaynan Duarte erlitten, vielleicht könnte ein Sieg gegen das Atos Talent Ronaldo einen weiteren Showdown mit einem seiner Atos-Rivalen einleiten.

Als ADCC-Silbermedaillengewinner mit Siegen über Leandro Lo, Keenan Cornelius, Dante Leon und Gabriel Arges ist Craig Jones zweifellos einer der besten Pound-for-Pound-Grappler, die es derzeit gibt. Aktuell kämpft Jones in der der Gewichtsklasse Halbschwergewicht bis 205 Pfund, allerdings schafft er auch die Gewichtsklasse im Mittelgewicht bis 185 Pfund. In dieser hat er bereits Kämpfe sowie Submission-Siege gegen Top-Athleten bestritten und gewonnen.

2021 könnte das Jahr sein, in dem Craig sich als König einer Division etabliert, aber zuerst muss er Ronaldo besiegen.

Trotz seiner erst kurzen Schwarzgurt-Karriere sicherte sich Ronaldo Junior den Sieg bei den Pans in GI und No-Gi. Ronaldo kommt mit einer Siegesserie von 16 Kämpfen und einer Submission-Rate von 48% in diesen Duell. Seit dem Lila-Gürtel hat Ronaldo den Ruf, ein “Must Watch”-Athlet bei IBJJF-Turnieren zu sein, mit seinem irrsinnigen Tempo beim Passing hat er über die Jahre viele Spitzenkämpfer besiegt.

Ronaldo wurde schon immer als zukünftiger Superstar angesehen, jetzt hat er seine Chance, auf höchstem Niveau zu kämpfen und diesen Hype in die Realität umzusetzen. Die offensichtliche Frage ist, ob er mit den Beinangriffen umgehen kann, die Craig mehr als genug zu bieten hat.

Kommentar

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.