Bellator 203 – Pitbull vs. Weichel 2

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bellator 203 – Pitbull vs. Weichel 2

Bellator 203 – Pitbull vs. Weichel 2

Am 14. Juli kehrt Bellator mit einem Mix-Event zurück nach Italien und hier dürfen sich nationale MMA wie auch internationale Kickbox-Fans auf einen actiongeladenen Event freuen.

Weichel vs. Freire II

Es war der 19. Juni 2015 als Daniel Weichel hauchdünn an Patricio Freire scheiterte und den Bellator-Titelkampf im Federgewicht verlor. Dabei war er diesem so nahe gewesen und hatte Freire am Rande eines Knockouts, ging dann aber selbst in der zweiten Runde K.o. Nun unternimmt der Frankfurter am 14. Juli einen neuen Versuch. Dabei gewann er nach dieser Niederlage jeden seiner vier Kämpfe und zeigte sich bestens gerüstet.

Freire hingegen gewann nur zwei seiner letzten vier Kämpfe. Gegen Daniel Straus verlor er den Titel, lies einen Sieg gegen Henry Corrales folgen, bevor er in das Leichtgewicht wechselte und dort Benson Henderson unterlag. Den erneute Titelgewinn feierte Freire dann vor über einem Jahr mit einem Submission-Sieg über jenen Daniel Straus. Damit kehrt der Brasilianer wie auch Weichel nach einem Jahr Abstinenz wieder in den Käfig zurück. Ob dem Frankfurter dabei der ganz große Wurf gelingen wird? Wir hoffen es und drücken Ihn alle Daumen.

Petrosyan trifft auf K-1 WGP Champion

Ohne jeden Zweifel gilt Giorgio Petrosyan als einer der besten Kickboxer des Planeten. In Italien vergöttert, von den Gegner respektiert ist Petrosyan auch mit 32 Jahren noch immer eine große Hausnummer die man erst einmal bezwingen muss. Genau diese Aufgabe stellt sich Chingiz Allazov und will dabei auch gleich den Bellator Kickbox-Titel im Leichtgewicht aus Italien entführen. Der K-1 World Grand Prix Champion von 2017 verlor gerade einmal zwei seiner 56 Kämpfe, ist seit über vier Jahren ungeschlagen und hat u. a. den Gebrüdern Kehl das Fürchten gelehrt. Ein Sieg von ihm und auch Glory würde nur wenige Argumente finden sich nicht um den 24-jährigen zu bemühen. Es wäre quasi sein Meisterstück und das in der Höhle des Löwen.

Ross muss Titel gegen Varga verteidigen

Eine Klasse tiefer muss Bellator-Federgewichts Champion Kevin Ross seinen Titel gegen Gabriel Varga verteidigen müssen. Diesen gewann er durch eine 2-1 Punktrichterentscheidung gegen Domenico Lemuno bei Bellator Kickboxing XII im September des letzten Jahres. Verlor aber zuletzt einen Superfight gegen Hamza Imane. Der ehemalige Lion-Fight und WBC-Champion gilt es unbequemer Gegner, dessen Stärken aber deutlich mehr im Muaythai liegen. Varga hingegen schrieb Geschichte als er sich 2015 zum ersten Glory-Champion im Federgewicht krönen konnte. Diesen Titel gewann er dann ein weiteres Mal. Nach einer vorzeitigen Niederlage gegen Robin van Roosmalen wechselte der die Promotion und heuerte bei Bellator an – mit überschaubarem Erfolg. Der Niederlage gegen Gabor Gorbics folgte ein Sieg gegen Robert Gheoghitta. Und nun gegen Kevin Ross?

 

Fightcard

Fight card
Weight class
Featherweight Patricio Freire (c) vs. Daniel Weichel
Light Heavyweight Alessio Sakara vs. Jamie Sloane
Welterweight Andrey Koreshkov vs. Vaso Bakocevic
Lightweight Simone La Preziosa vs. Maxim Radu
Bantamweight Michele Martignoni vs. Simone D’Anna
Middleweight Will Fleury vs. Alen Amedovski
Bellator Kickboxing 10 fight card
Lightweight (Kickboxing) Giorgio Petrosyan vs. Chingiz Allazov
Featherweight (Kickboxing) Kevin Ross (c) vs. Gabriel Varga

Details

Datum 14. Juli 2018
Zeit 17:30 - 23:00
Cost: 30,00€
Veranstaltung Kategorien: , ,
Veranstaltung Tags:, , , , , , , , , , , ,
Website: zur Website der Veranstaltung

Veranstaltungsort

Foro Italico

Centrale Live Viale dei Gladiatori
Rom, 00196 Italien

Google Karte anzeigen

Veranstalter

Bellator MMA
Phone: http://bellator.spike.com/

Kommentar

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert