Invicta FC – Phoenix Rising Series

Lade Veranstaltungen

Invicta FC – Phoenix Rising Series

Invicta FC – Phoenix Rising Series

Invicta FC – Phoenix Rising SeriesDie weltweit am meisten dekorierte Frauen MMA-Organisation enthüllte die Phoenix Rising Series. Ein One-Night-Turnier mit acht Frauen, welches den MMA-Sport zu seinen Wurzeln zurückbringt.

DIm Einzelausscheidungs-Turnier werden die Viertelfinale und im Halbfinale durch die Rundenanzahl von einer Runde ausgetragen. Im Finale des Turniers wird es ein ganz normaler Drei-Runden-Kampf, um den Turniersieger zu bestimmen.

Die acht Turnierteilnehmer werden während einer zufälligen Ziehung vor dem Turnier ausgelost. Die Kämpfer haben aus mehreren Gründen den Anreiz, ihre Kämpfe zu beenden. Zunächst erhält jeder Knochout oder jeder Submission einen Geldbonus, aber noch wichtiger ist, dass der schnellste Finish in der Viertelfinale den Luxus haben wird, seine Gegnerin für das Halbfinale auszusuchen, basierend auf den verbleibenden drei Kämpferinnen.

Wenn im Viertelfinale kein vorzeitiger Sieg erzielt wird, werden die Halbfinalspiele erneut durch Zufall ermittelt.


Die erste Veranstaltung der Phoenix Rising Series findet am Freitag, 3. Mai, in der Kansas City Memorial Hall statt und wird ausschließlich über den UFC Fight Pass gestreamt. Das Auftaktturnier findet im Strohgewicht statt und im Feld der acht Kämpfer gibt es zahlreiche Titelherausforderer und UFC-Veteranen.

Turnierteilnehmerinnen

MIZUKI (13-5)
Janaisa Morandin (10-2)
Danielle Taylor (10-4)
Juliana Lima (9-5)
Kailin Curran (4-6)
Brianna van Buren (5-2)
Sharon Jacobson (5-4)
Sunna Davidsdottir (3-0)

Die Japanerin MIZUKI (13-5) und die Brasilianerin Janaisa Morandin (10-2) haben zuvor schon um Invicta-Gold gekämpft. MIZUKI war zuletzt bei Invicta FC 32 im Cage gegen die UFC-Veteranin Viviane Pereira. Morandin musste sich im September gegen Virna Jandiroba im Titelkampf geschlagen geben.

Dazu kommen die UFC-Veteranin Danielle Taylor (10-4), Juliana Lima (9-5) und Kailin Curran (4-6). Taylors erster Kampf unter dem Banner von Invicta fand im Dezember statt, wo sie Montserrat Ruiz besiegte. Lima kehrt zum ersten Mal seit der Invicta FC 5 im Jahr 2013 wieder zur Promotion zurück. Hawanes Curran wird ihr Invicta-Debüt geben.

Die Teilnehmer werden von Invicta-Veteranin Brianna van Buren (5-2), Sharon Jacobson (5-4) und Sunna Davidsdottir (3-0) abgerundet. Jacobson war ein öfters im Invicta-Käfig zu sehen und gewann durch ihren aggressiven Wrestling-Stil mehrere Bonusse. Die isländische Davidsdottir startet mit einem ungeschlagenen Rekord ins Turnier.

 

 

Mai 04 2019

Veranstaltungs-Ort

Memorial Hall

600 N 7th St
Kansas City,Kansas66101Vereinigte Staaten

+ Google Karte

Kommentare

lasst ein Kommentar da

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.