NFC 11

Lade Veranstaltungen

NFC 11

NFC 11

NFC 11

NFC 11 – Am 17 Dezember kommt zur Finalen Ausgabe von National Fighting Championship für das Kampfjahr 2022 in Düsseldorf und erneut in Zusammenarbeit mit der BRAVE Combat Federation. Im Hauptkampf kommt es zum Titel um den verkanten Titel im Weltergewicht zwischen Islam Dulatov und Florim Zendeli.

Islam Dulatov sicherte sich bereits bei NFC 1 den Titel im Leichtgewicht und will sich jetzt drei Jahre später den nächsten Gürtel sichern, diesmal in einer höheren Gewichtsklasse. Der Düsseldorfer konnte seine letzten Sieben Kämpfe für sich entscheiden und konnte diese alle vorzeitig beenden. In seinem letzten Kampf im August erzielte er einen TKO-Seig in Runde eins gegen Kleverson Cruz. Davor sicherte er sich einen schnellen Submission-Sieg in unter einer Minute gegen den erfahrenen Österreicher Michael Rirsch und setzte damit ein klares Statement.

Sein Gegner wird Florim Zendeli sich in der NFC-Series 2021 mehrfach bewiesen hat, in dem er Kennedy Rayomba via TKO in Runde eins und im Viertelfinale Redouan Bentaleb durch Submission in Runde zwei besiegen konnte. Bei NFC 6 musste er sich dann gegen den Series-Gewinner Maurice Abevi via KO geschlagen geben und seine erste und einzige Karriere-Niederlage einstecken. In seinem letzten Kampf im Juni gesiegte er Pedro Chequinoa Nosa in Runde eins via TKO und kämpfte sich somit zurück auf die Siegesstraße

Welcher der beiden jungen Talente der nächste Champion im Weltergewicht wird entscheidet sich am 17 Dezember in Düsseldorf.

Im Co-Mainevent wird es um den Interim Titel im Super-Leichtgewicht von BRAVE gehen, wenn Joilton Lutterbach auf Mihail Cotruta trifft. Der 30-Jährige Brasilianer Joilton Lutterbach, welcher in Deutschland lebt wird erst am 19 November bei Glory 82 in Bonn kämpfen und nicht mal vier Wochen später wird er um den Titel im Super-Leichtgewicht antreten und das bei NFC 11. Diesen Titelkampf sicherte er sich mit dem beeindruckenden Sieg über Marcel Grabinski in Runde eins via TKO. Davor konnte er bei MF 4 ebenfalls einen vorzeitigen Sieg einfahren, mit einem Submission-Sieg über Roberto Carlos Benitez Rolon.

Sein Gegner wird der 32-jährige Mihail Cotruta aus Moldavien, welcher sich bei Brave 60 einen Submission-Sieg in Runde eins gegen Luan Santiago erkämpfe. Davor musste sich der Moldavier seiner zweiten Karriere-Niederlage aus 16 Kämpfen geschlagen geben, als er gegen Marcel Grabinski via TKO in Runde eins besiegt wurde.

NFC 2023

NFC 2023

Tickets

Tickets gibt es ab 57,18€ bei Eventim – HIER

Eventimlogo

Tipps

trete jetzt der KOSTENLOSEN Community von Kampftipps bei und tippe auf die Verläufe der Kämpfe.

Kampftipps November-Dezember

Livestream

Das Event wird LIVE ab 18:00 Uhr auf Fighting und Fight24.tv übertragen und ab 23:00 Uhr LIVE im Free TV auf Sport1

Fightcard

Titelkampf im Weltergewicht
Islam Dulatov vs Florim Zendeli

Titelkampf im Super-Leichtgewicht
Joilton Lutterbach vs Mihail Cotruta

Ismail Naurdiev vs Vadim Kutsyi
Chatzigeorgiadis vs Maurice Adorf
Husein Kadimagomaev vs Agshin Babayev
Issa Isakov vs Axel Sola

Julian Pennant vs Alexander Djukic
Mohamed Trabelsi vs Chakir Haj Haddou
Christian Mach vs Gökhan Aksu
Abubakar Sabirov vs Ali Guliyev
Max Holzer vs Andrey Tyshchenko
Tantelei Taran vs Davlet Karataev

Kommentar

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert